Seiten

Tinkerbell Glitter

Mittwoch, 29. Januar 2014

Lebenszeichen und Neuigkeiten

Hallo ihr lieben, ich war jetzt ziemlich lange nicht auf meinem Blog aktiv. Heute möchte ich euch erzählen, warum.


Es fing damit an, dass ich zwei Wochen vor meinem Geburtstag ständig an morgentlicher Übelkeit gelitten habe und ich ständig müde war.
Ich habe mir dabei nicht worklich etwas gedacht, weil ich solche Phasen öfter mal hatte. 
Aber als mein Freund dann schon leicht nervös wurde und schon öfter gesagt hatte:
"Du bist bestimmt schwanger." haben wir dann zwei Schwangerschaftstests gekauft von denen ich den einen auch gleich gemacht habe.
Ich habe mir gedacht, dass sie eh negativ sein werden.
Dann haben wir die 5 Minuten abgewartet und nix passierte.
Wir haben den Test dann beiseite gelegt und vorher haben wir gesagt dann machen wir den zweiten Test am nächten Tag gleich früh Morgens.
Am nächsten Morgen ging mein Freund dann ins Wohnzimmer wo der scheinbar kaputte Test noch auf dem Tisch lag. Als er so nebenbei und noch ganz schlaftrunken auf den Test und war auf einmal komplett wach xD
Zwei Striche!! Also positiv!!
Ich sag euch so schnell ist mein Freund noch nie gelaufen wie an dem Tag :D
Er kam also ins Schlafzimmer gerannt und bekam nur ein: "Schatz,Test,Positiv,anderen Test machen." raus..
Ich musste erstmal soo schlimm lachen..
Ich bin dann also mit dem zweiten Test ins Bad und dachte "der test hat jetzt die ganze Nacht dort gelegen, das Ergebnis ist sicher nicht richtig"
Ich sollte aber schnell umgestimmt werden.
Eigentlich hätte ich bei diesem Test 3 Minuten warten müssen bis das Ergebnis angezeigt wird, doch nach ca 3sekunden leuchteten mich zwei Striche an 0.o
Ich bin dann also ins Wohnzimmer wo mein Freund schon Runden lief vor Nervosität xD
Er schaute sich den Test an und haute nur ein "OMG ich werde Vater" raus. Für uns war aber seit Anfang der Beziehung klar, dass wenn ich mal schwanger werden sollte, wir das Kind auf jeden Fall bekommen werden.

Ja als nächstes habe ich dann bei meiner Frauenärztin angerufen und ihr bescheid gegeben.
Ich hatte leider erst eine Woche später einen Termin bekommen, was eine Woche Unklarheit bedeutete.

Als der Termin dann kam, wurde mir gleich bestätigt, dass ich in der 4. Woche schwanger bin.

Das sollte sich beim nächsten Termin vier Wochen später dann aber auch schon wieder ändern, denn da stellte sich raus, dass ich doch schon drei wochen weiter bin.

Mittlerweile bin ich in der 15. Woche schwanger und unserem Baby geht es gut.

Es wächst und entwickelt sich ganz normal.
ich habe ziemlich mit Morgentlicher Übelkeit zu kämpfen, was mir ganz schön zu schaffen macht. Aber was nimmt man nicht alles in Kauf :)

Mit etwas Glück erfahren wir bei einem der nächsten drei Termine dann was es wird :)

Mein Gefühl tippt im Moment auf einen Jungen.
Mal schauen was es dann am Ende wirklich wird. Aber es ist uns beiden ziemlich egal wir sagen beide "egal was es wird, hauptsache es ist gesund" 
Ich denke aber mal, dass sagen alle werdenden Eltern.
Ich werde meinen Blog nun etwas umstellen, es wird in Zukunft also weniger Beautyartikel dafür aber mehr zum Thema Schwangerschaft geben.

Wenn ihr darauf Lust habt, lasst mir gerne ein Kommentar da :)

Ich melde mich dann spätestens am 7.2.14 wieder, weil ich da meinen dritten Frauenarzttermin habt und ich dann neues berichten kann.

Dann bis bald ihr Süßen.

Kommentare:

  1. schööön, herzlichen Glückwunsch! :)
    erinnerte mich gleich an meine ungeplante Schwangerschaft, nur dass ich schon beim ersten Rennen ins Bad irgendwie genau wusste, was da los war :D

    AntwortenLöschen